Jubiläumsfeier mit Bischof Konrad Zdarsa

Mit einem festlichen Gottesdienst mit Bischof Konrad Zdarsa ist in der Wallfahrtskirche Maria vom Berge Karmel das 100-Jahr-Jubiläum des Marienheims Mussenhausen begangen worden.

Zugleich wurde dankbar das sengensreiche Wirken der Schwestern vom Heiligen Kreuz in Mussenhausen gewürdigt.

Bürgermeister Alfons Weber gratulierte den Schwestern vom Heiligen Kreuz zur ihrer "karitativen Nächstenliebe von der ersten Stunde an". Als Bezirkstagsvizepräsident überbrachte er ein Geschenk.
Die Gesellschaft werde daran gemessen, wie sie mit Kranken, Schwachen und Alten umgeht. "Hier im Marienheim finden sie Geborgenheit, Schutz und Sicherheit", sagte Weber.

(Fotos: Andrea Jall/Sr. Clarissa Thannbichler)