Gebetsgemeinschaft

IM KREUZ IST HEIL – Wahlspruch unserer Kongregation

Jesus Christus hat uns durch sein Sterben und Auferstehen erlöst. Diese Osterwirklichkeit gibt uns bei Schwierigkeiten Kraft und schenkt uns Hoffnung bei unserm Einsatz für die Menschen.

Wir Schwestern möchten diese unsere Spiritualität mit Ihnen teilen und im Gebet mit Ihnen verbunden bleiben.

Ziel der Gebetsgemeinschaft:
Eine geistige Verbindung von uns Schwestern mit Ihnen.
Wir wollen miteinander und füreinander beten, weil wir an die Kraft des Gebetes glauben.
Gemeinsam mit Ihnen beten wir in unsern persönlichen Anliegen, in den Anliegen der Kirche, unseres Landes und der ganzen Welt.

Wir Schwestern beten täglich bei der eucharistischen Anbetung für Sie und in Ihren Anliegen.
Am Abend beten wir als Gemeinschaft ein Vater unser und Gegrüßt seist du Maria „in den Anliegen, die unserm Gebet empfohlen wurden“.
Einmal im Monat feiern wir die hl. Messe in Ihren Anliegen.
Jedes Jahr schicken wir Ihnen einen INFO-Brief.


Ihr Beitrag als Mitglied

Sie versuchen im Alltag aus der Osterbotschaft zu leben, im Einsatz für das Leben.
Sie beten täglich ein Vater unser.


Unser gemeinsames Gebet jeden Tag


Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis meines Herzens
und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung und vollendete Liebe.
Gib mir Herr, das rechte Empfinden und Erkennen,
damit ich Deinen heiligen Auftrag erfülle,
den Du mir in Wahrheit gegeben hast. Amen
(hl. Franziskus)

Wenn Sie Mitglied der Gebetsgemeinschaft werden wollen,
unterschreiben Sie bitte das Aufnahmeformular und schicken es an:

Sr. Edith Altschäffl
Provinzhaus Hl. Kreuz
Kreszentiaheimstraße 43
DE-84503 Altötting
E-Mail: sr.edith@provinzialat-hl-kreuz.de

Anmeldeformular bitte herunterladen